Hygiene

Keime – eine unsichtbare Gefahr:

Sie wandern von Hand zu Hand. Sie lauern auf Einkaufswagen, Türklinken und Computertastaturen. Und sie suchen ständig Opfer für eine Erkältung oder einen Magen-Darm-Infekt.

Besonders gemein: Viren und Bakterien sind praktisch unsichtbar. Trotzdem kann man sich effektiv vor ihnen schützen, mit unseren Desinfektionsmittel für Zuhause oder für Unterwegs.

Alle Produkte zur Hände- und Flächendesinfektion sind mit bis 99,99 % umfassend wirksam gegen Keime. Trotz der hohen Wirksamkeit schonend zu Haut und Oberflächen. Spezielle Packungsgrößen für unterwegs sorgen zusätzlich dafür, dass Sie die unsichtbare Keimgefahr auch in Bus, Bahn und Flugzeug jederzeit im Griff haben.

Beim Wechseln von Inkontinenzprodukten, empfehlen wir erst die Hände gründlich mit Seife zu waschen und anschliesend mit Händedesinfektionsmittel wie z.B. Sterillium zu desinfizieren und anschließend die Verwendung von Einmalhandschuhen wie z.B. Peha-Soft vinyl. Nach der gemeinsamen Entsorgung des Inkontinenzprodukte und der Einmalhandschuhe, sollten sie noch einmal Ihre Hände gründlich Waschen und mit Händedesinfektionsmittel desinfizieren. Alle Objekte die in Kontakt mit einer Kranken oder zu Pflegenden Person steht sollten regelmäßig mt Flächendesinfektionsmittel desinfiziert werden.

Hier finden sie Produkte die sie vor Viren und Bakterien, bis zu 99,99% schützen können.

Leider gibt es wegen der erhöhten Nachfrage Lieferverzögerungen bei unserem Lieferanten. Daher sind manche Händedesinfektionsmittel leider AUSVERKAUFT!

Händedesinfektion

Einmalhandschuhe

Flächendesinfektion

Praktisch für Unterwegs

Wichtiger Hinweis: Biozidprodukt vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.