Tremor-Löffelaufsatz 3 Stk

 18,50

  • Stop-Trick
  • für alle Suppenlöffel
  • BPA-frei

Lieferzeit: 3-7 Tage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: M710-2 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Der Tremor-Löffelaufsatz ist eine praktische Esshilfe die sorgt, dass das Essen sicher auf dem Löffel bleibt dank dem Stopp-Trick.

Besonders bei Patienten mit Parkinson gleicht der Löffelaufsatz das Zittern aus und ist so ein nützlicher Alltagshelfer. Der Tremor-Löffelaufsatz kann dank dem flexiblen Material auf jeden Suppenlöffel aufgesteckt werden.

Produkteigenschaften:

  • sorgt dafür, dass trotz Handtremor und Handkrämpfen das Essen auf dem Löffel bleibt
  • STOP-Trick
  • Aufsatz für handelsübliche Suppenlöffel, einfach anzubringen
  • flexibles und geschmacksneutrales Material: angenehmes Gefühl beim Essen
  • spülmaschinenfest, wieder verwendbar, Bisphenol-A-frei (BPA-frei)
  • nachhaltiger Mehrweg-Kunststoff, 100 % Made in Germany

Die praktische Esshilfe sorgt dafür, dass Essen sicher auf dem Löffel bleibt. Mit diesem Aufsatz wird aus einem normalen Suppenlöffel ein praktischer Anti-Tremor Alltagshelfer, der Zittern
ausgleicht.
• Aufsatz für handelsübliche Suppenlöffel, einfach anzubringen
• flexibles und geschmacksneutrales Material, angenehmes Gefühl beim Essen
• wieder verwendbar und spülmaschinenfest
• ideal z.B. für Menschen, die an Parkinson erkrankt sind, starken Tremor haben sind oder einen Schlaganfall hatten

Für wen eignet sich der Anti-Tremor-Aufsatz?

Das unauffällige Tremor-Löffelaufsatz eignet sich perfekt für die häusliche Pflege sowie die professionelle Pflege in Alten- / Pflege- und Seniorenheimen, in Krankenhäusern, Kliniken und in der Geriatrie. Der Löffel-Aufsatz gibt Betroffenen Selbstständigkeit, Selbstwertgefühl und Lebensqualität zurück und ist für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet. Er ist nicht stigmatisierend und intuitiv nutzbar.
Ein Besteck für alle: Patienten müssen nicht mehr gefüttert werden und erleben Freude am Essen. Familienangehörige und Pflegepersonal wiederum haben mehr Zeit für die eigentliche Pflege.

Warum wurde der Tremor-Löffelaufsatz entwickelt?

Betroffene, die aufgrund eines Schlaganfalls, bei MS oder Parkinson durch starkes Zittern in den Händen gehandicapt sind, haben häufig Schwierigkeiten, eigenständig einen Löffel zu halten und selbstständig zu essen. Bedingt durch Fingerverformungen, Fingerzittern, krankheitsbedingten Griffverlust oder eine Behinderung benötigen sie Hilfe beim Essen und sind häufig auf Spezial-Besteck wie einen Zitterlöffel, Essroboter oder Parkinson-Besteck angewiesen.
Der Löffelaufsatz ist eine kostengünstige Alternative zu erheblich teureren Produkten auf dem Markt.

Mit dem Anti-Tremor-Aufsatz wird aus einem normalen Suppenlöffel ein Hand-Tremor-Löffel, der Sicherheit und stabilen Halt beim Essen gibt. So rutschen Speisen wie Suppen, Nudeln und Mittagsessen auch bei starkem Zittern nicht vom Löffel.

1 Packung mit 3 Stk “Tremor-Löffelaufsatz”

Zusätzliche Information

Gewicht 0,5 kg

Material

Thermoplastische Elastomere 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.